herbashop24.de Selbstständiges Herbalife Nutrition Mitglied Cedric Zimmermann Landskroner Str. 125 53501 Grafschaft 02641-3049409

Fit werden in Mutter-Natur

Wenn Sie den Winter auf dem Sofa verbracht haben, dann sollten Sie sich jetzt aufraffen und raus an die frische Luft gehen.

Wir haben 5 Ideen für Sie, wie sie draußen fit werden können:

Gehen Sie in den Park. Machen Sie einen flotten Spaziergang, beteiligen Sie sich an einer Laufgruppe oder schnappen Sie sich einen Freund zum gemeinsamen Ballspiel. Noch besser: Suchen Sie sich einen Fitness-Parcours. Viele Parks verfügen mittlerweile über solche Sportbereiche mit zahlreichen Gelegenheiten zum Dehnen, für Krafttraining, Nordic Walking und noch vieles andere. Und das Allerbeste: Alles ist umsonst!

Yoga im Freien. Eins mit sich selbst und der Natur. Nehmen Sie Ihre Yogamatte und suchen Sie sich ein ruhiges Plätzchen für Ihre Übungen. Das ist vielleicht nicht intensiv genug, um auf die empfohlenen 150 Minuten moderater aerober Aktivitäten pro Woche angerechnet zu werden, aber Sie verbringen auf diese Weise einen unglaublich entspannten Nachmittag.

Rauf aufs Rad. Radfahren ist eine sehr vorteilhafte, schonende Sportart an der frischen Luft. Radeln Sie los und genießen Sie die sommerlich frische, klare Luft. Und erkunden Sie dabei auch noch neue, bislang unbekannte Ziele.

Gehen Sie schwimmen. Ob Sie ins Freibad oder ins Hallenbad gehen oder, wenn Sie abenteuerlustig sind, einfach in den Fluss oder in den See springen (wo dies erlaubt ist): Schwimmen ist großartig für das Herz-Kreislaufsystem, zur Kräftigung der Muskulatur und für Ihre Gelenkigkeit.

Probieren Sie Paddeln. Draußen auf einem Fluss, einem Kanal oder einem See zu sein, tut Körper und Seele unglaublich gut. Kanu oder Kajak zu fahren, ist ein höchst wirksames Training für den Oberkörper und bringt Sie zugleich enger mit der Natur in Verbindung als viele andere Sportarten. Und Sie können dabei sitzen!


Älterer Post Neuerer Post